Hygiene

Pflegehinweise:

Jedes Tattoo ist eine Verletzung der Haut und bringt solange es nicht verheilt ist gewisse Gefahren wie z.B. eine Infektion der tätowierten Stelle mit sich.

 

Das frischgestochene Tattoo wird mit einer Folie verbunden.

Diese am Abend vor dem Schlafen gehen entfernen und das Tattoo mit pH-neutraler Seife abwaschen. Danach muss das Tattoo 2-5 mal täglich eingecremt werden. 

Mann kann generell nicht sagen wie oft am Besten ist da jeder Kunde individuell reagiert.

 

In den ersten Tagen bildet sich eine Kruste über dem Tattoo, die sich von alleine wieder ablöst. Also bitte nicht kratzen da sonst auch hier Entzündungen entstehen können aber auch die Farbe rausgehen kann.

Weiters bitte auch kein extremer Sport, Solarium, Sonnenbäder,Schwimmen oder zu langes Baden.

 

Ist das Tattoo nach ca. 2-4 Wochen abgeheilt könnt Ihr mit dem regelmäßigem eincremen aufhören, das Tattoo sollte aber trotzdem gepflegt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kunstschmerz Tattoo Kunstschmerz OG Kinkstraße 26 6330 Kufstein